kubuzgarten.jpg

Tausch-Schrank

Am 15.11.2021 wurde am katholischen Pfarrheim St. Laurentius der Tausch-Schrank „Geben und Nehmen“ eröffnet.

Ab diesem Tag steht er allen Sendener Bürger*innen zur Verfügung. Der Tausch-Schrank ist ein öffentlicher Schrank für Dinge, die einfach zu schade sind, um weggeworfen zu werden.

Er funktioniert nach dem Prinzip eines offenen Bücherschranks, d.h. jeder und jede kann Dinge hineinstellen und ebenso kann jeder mitnehmen, was er oder sie gebrauchen kann.

Der Schrank steht tagsüber offen und alle Sendener Bürger*innen sind eingeladen, ihn mit Leben zu füllen.

 

Die Idee des Tausch-Schrankes geht auf die „YouCom“ zurück, ein Austauschtreffen der Gemeinde Senden mit Sendener Jugendlichen im Jahr 2018.

Seitdem hat sich eine Gruppe von Institutionen und Bürger*innen gefunden, die die Idee weitergetragen und nun umgesetzt hat.

Zu der Gruppe gehören unter anderem die Pfarrgemeinde St. Laurentius, das Sozialwerk St. Georg, der Ökumenische Jugendtreff Senden e.V., die Kindertagesstätte die Steverspatzen und weitere engagierte Bürger*innen.

Tausch-Schrank

 

 

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com